Teigblätter

Zutaten

Weizenmehl, Wasser, Salz. Allergen: Gluten

Gramm:

500 gr.

Category:

Mindestens haltbar

6 Monate

Zutaten für die Zubereitung: 2 EL Margarine, 1000 gr. Teigblätter (6 Stk.), 2 Gläser Milch, 3 rohe Eier. Für die Füllung: 5 EL Margarine, 4  Zwiebeln, 700 gr. Hackfleisch, 1/2 EL Salz, 1/2 EL  schwarzer Pfeffer.

Zubereitung: Für die Füllung die Margarine in einem Topf zum Schmelzen bringen. Die Zwiebeln klein hacken, in den Topf hineinfügen und anbraten. Anschließend das Hackfleisch in den Topf mit einügen und mit den Zwiebeln rührend anbraten. Salz und schwarzen Pfeffer in die Hackfleisch-zubereitung einrühren. Wenn die Hackfleisch-zubereitung fertig gebraten ist, den Topf von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen. Die 2 EL  Margarine in einem Topf zum Schmelzen bringen und in einem mit den Eiern und der Milch vermischen. Ein Backblech (ca. 4 cm tief) einfetten, ein Teigblatt auf das Backblech legen und darauf die Milchmischung verteilen. Darauf kommt dann noch ein Teigblatt. Auf diesem Teigblatt dann die Hackfleischzubereitung verteilen. Die Hackfleischzubereitung bedecken Sie dann anschließend mit dem letzten Teigblatt. Die über das Backblech herausragenden Teigblattenden über den Börek legen. Den Börek im Backofen bei 200 °C ca. 20 – 30 Min. goldbraun backen.

Ok
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. erfahren Sie mehr